• "Die Essenz aller Dinge ist die Erde. Die Essenz der Erde ist das Wasser.Die Essenz des Wassers sind die Pflanzen. Die Essenz der Pflanzen ist der Mensch."

    (Chandogya Upanishad 1.1.2)

Kräuter-Seminare 2019 rund um den Engelshof

Im Garten – am Wegesrand – im Wald – Ausflug in den botanischen Garten

In Theorie und Praxis

Ich erinnere mich noch genau, wie ich vor einigen Jahren in meinem „akkurat“ geführten Garten „lästiges Unkraut konstant beseitigte.

Heute betrachte und beobachte ich mehr und mehr die grünen Schätze der Natur in ihrer einzigartigen Signatur. Im liebevoll angelegten Garten auf dem Engelshof gibt es viele Heilpflanzen zu entdecken, die eine heilsame Wirkung für unseren Organismus haben.

Diese Faszination motivierte mich zur Ausbildung als ärztlich geprüfte Phytotherapeutin Fachrichtung Ayurveda. Mit ihrem Reichtum an Pflanzen, Mineralien, Licht und Wärme versorgt uns die Natur mit allem. Bei jeder Pflanze tauchen wir ein in ihre Legenden, die im Laufe der letzten Jahrtausende überliefert wurden. Das Ayurvedische Wissen über den Einsatz von Gewürzen und Kräutern ist Jahrtausende alt. Die Rezepturen haben einen starken Einfluss auf unseren körperlichen und geistigen Zustand. Ayurveda beschreibt die Beziehung von Mensch und Natur auf einfache und doch komplexe Weise.

Die Ayurvedische Pflanzenlehre bedeutet übersetzt “ Wissen von den Substanzen und ihren Eigenschaften“. Der Geschmack, die Eigenschaften und die Wirkung einer Pflanze wie z.B. Löwenzahn, Rotklee, Spitzwegerich, Gänsefingerkraut und co. bestimmen deren Heilqualitäten und spezifisches Einsatzgebiet.

In den Ayurveda-Kräuterseminaren nehmen wir ganz bestimmte Pflanzen unter die Lupe. Mit einfachen, pflanzlichen Hausrezepturen stellen wir gemeinsam Kräutertees, Salben, Kräutermischungen für Salate oder Pesto bis hin zum Massageöl her, um unsere Gesundheit zu fördern und Alltagsbeschwerden auf sanfte Weise zu verhindern.

Weitere Themen werden angesprochen zu Pflanzen mit Gerbstoffwirkung, Saponinhaltige Pflanzen, Pflanzen mit schleimhaltigen Wirkstoffen, Hexenkräuter.

Ich freue mich auf euren Besuch!

Anmeldung: Ayurveda Resort Engelshof, Ilona Korfmacher, Telefon : 02274 / 2424

Termine : 

13.04.2019 von 13.30 bis 18.00 UhrPflanze des Tages = Löwenzahn – Taraxacum offincinale

Herstellung von Wildkräutersalat und Löwenzahnmarmelade. 75 Euro

11.05.2019 von 14.00 bis 17.00 UhrPflanze des Tages = Gänsefingerkraut – Potentilla anserina
Herstellung einer Gänsefingerkraut-Essenz. 40 Euro
24.06.2019 von 13.30 bis 17.30 UhrPflanze des Tages = Johanniskraut – Hypericum perforatum
Herstellung von Johanniskrautöl. 65 Euro
27.07.2019 von 9.30 bis 13.30 UhrPflanze des Tages = Schafgarbe – Achillea millefolium
Herstellung von Schafgarbensalbe zur Wundheilung u.v.m. 65 Euro
10.08.2019 von 9.30 bis 13.30 UhrPflanze des Tages = Lavendel – Lavendula augustifolia
Herstellung von Lavendelöl. 65 Euro
17.09.2019 von 14.00 bis 17.00 UhrPflanze des Tages = Malve – Malva sylvestris
Herstellung von Malventee als Kaltansatz und außerlich als Kaltauszug. 65 Euro
26.10.2019 von 14.00 bis 17.30 UhrPflanze des Tages = Ringelblume – Calendula officinalis
Herstellung einer Ringelblumen – Salbe zur Wundheilung. 65 Euro
16.11.2019 von 14.00 bis 17.30 UhrPflanze des Tages = Thymian – Carum capticum, Thymus vulgaris
Herstellung von Hustenbalsam. 65 Euro